Wir stimmen den Nissan 350Z vom Gewinner aus unserem Gewinnspiel ab! Wie ihr euch erinnern könnt, haben wir im Frühjahr ein Gewinnspiel über eine Individual Pro Abstimmung gestartet. Der glückliche Gewinner ist Simon, welcher heute bei uns zu Gast ist.
Wir möchten euch natürlich beim Kauf eines Nissan 350Z behilflich sein, dazu zählen wir erst einmal die Unterschiede der Modelle auf.
Das offizielle Aftermovie des Nissan Summer Meet 2018. Wir danken den zahlreich erschienenen Gästen mit ihren Nissan Fahrzeugen. Ein Danke geht außerdem an das Nissan Autohaus Bernds, an die Burger Nerds, an Rockstar Energy und Bigha Folierung.
Geheimtipp: Wir erklären, warum es beim Nissan 350Z und Nissan 370Z Sinn macht, die Endübersetzung zu ändern. Das sogenannte Final Drive ist ein echter Geheimtipp. Die kostengünstigste und materialschonendste Möglichkeit, eine spürbar bessere Beschleunigung zu erreichen.
Wir bekommen immer wieder die Anfrage welche Spurverbreitung wir auf einem Nissan 350Z oder Nissan 370Z verwenden.
E10, Super, Super Plus, V-Power Racing, Ultimate 102. Wir erklären, welchen Sprit ihr in euren Nissan 350Z oder Nissan 370Z tanken solltet. Wir machen viele Abstimmungen im Bereich Nissan 350Z, 370Z, GT-R und Juke. Meine Standard Frage an den Kunden ist, welchen Kraftstoff er getankt hat.
Wofür brauche ich einen Ölkühler? Warum es Sinn macht, im Nissan 350Z oder Nissan 370Z einen Ölkühler zu verbauen, erklären wir in diesem Beitrag.

Wir klären die Ursache auf, warum Dein Nissan bei 2500 U/min begrenzt und die Motorkontrollleuchte aktiv ist. Dieses Problem tritt relativ häufig auf und wird mit zunehmenden Alters des Fahrzeugs immer wahrscheinlicher.
Wir erklären, wieso es beim Nissan 350Z und Nissan 370Z zu einem Rattern oder Klappern im Antriebsstrang kommen kann. Ebenfalls stellen wir eine Lösung des Problems vor, die zusätzlich die Drehfreudigkeit des Motors begünstigt.
Das Problem tritt meistens bei kälteren Temperaturen auf und vor allem beim starken Einlenken. Die Vorderachse am Nissan 350Z oder Nissan 370Z untersteuert und schiebt - das Fahrzeug lässt sich nicht gut fahren.
Knarzen an der Hinterachse? Vielleicht ist es auch schon mal passiert. Mir ist es des öfteren damals mit meinem 350Z ergangen. Du fährst schräg eine Auffahrt oder an einem Bordstein herunter und die Hinterachse hat sich angehört wie eine alte knarzende Holztür.